Thermostatische Heizkörperventile regeln die Raumtemperatur.

Allgemeine Informationen: Durch Modifizieren des Warmwasserstroms durch den Heizkörper. Oftmals gibt es nur einen minimalen Wärmebedarf (besonders bei in Übergangszeiten) und so öffnen sich die Thermostate nur noch. die Ventile eine kleine Menge. Dadurch können Strömungsgeräusche auftreten. entstehen durch hohe Differenzdrücke. Um dies zu verhindern Geräusche, sollten Maßnahmen ergriffen werden, um die Differenz zu beeinflussen. Druck, z.B. durch einstellbaren Umlauf
Pumpen, manuell verstellbare Bypassleitungen, Differentialgetriebe Druckregler oder Differenzdruckbegrenzungsventile. Sollte also nicht alles reibungslos an Ihrem Heizkörper funktionieren dann ist folgendes zu empfehlen heizkörper thermostat oventrop wechseln erst dann kann für korrektes heizen garantiert werden. Es wird empfohlen, die Temperatur der Versorgung anzupassen. Rohr auf die Außentemperatur, vorzugsweise unter Verwendung eines Weat ihren geführten Temperaturregler. Weitere Informationen finden Sie unter „Bedienungsanleitung“ und unter technnische Datenblätter „Thermostate“ und „Thermostate“. Heizkörperventile“. Ventilinstallation. Das Heizkörperventil sollte so installiert werden, dass der Thermostat ist in einer horizontalen Position und eine gute Luftzirkulation ist gewährleistet. garantiert. Wenn dies nicht möglich ist, kann ein Thermostat mit Fernbedienung Sensor oder mit Fernbedienung verwendet werden. Es ist das meiste
Wichtig ist, dass die Kapillaren nicht geknickt oder flachgedrückt werden. Das Heizkörperventil wird in der Zuleitung zur Anlage installiert. Heizkörper, wobei der Durchfluss in Pfeilrichtung erfolgt.

Beim Heizkörper ein Oventrop Thermostat wechseln

Bei der Verwendung von Klemmverschraubungen ist das Gewinde der Verschraubung und der Kompressionsring sind werkseitig leicht geölt.

  • Nicht zusätzliches schmiermittel verwenden!
  • Lassen Sie das Öl oder Schmiermittel nicht einwirken.
  • Um mit der EPDM-Ventilscheibe in Kontakt zu kommen.
  • EPDM ist nicht ölbeständig.
  • Es dürfen nur Original Oventrop-Klemmverschraubungen verwendet werden.
  • Es ist wichtig, dass die Rohre auf die richtige Länge geschnitten werden.
  • Rinen rechten Winkel zur Mittellinie.
  • Die Enden des Rohres müssen mit einem gratfrei und unbeschädigt.

Thermostatische Heizkörperventile – Thermostate „Uni XH“ und „Uni XD“.

Bei der Verwendung von dünnwandigen und sehr weichen Rohren ist eine Verstärkung erforderlich. müssen Hülsen verwendet werden. Die Verstärkungsmanschette trägt
das Rohr und bietet die Festigkeit, um die notwendigen Voraussetzungen zu schaffen. Kompression. Armierungshülsen können nicht am Rohr verwendet werden. mit geschweißten Nähten. Die Empfehlungen des Rohres Hersteller sind in jedem Fall zu beachten. Wenn nötig sary muss ein praktischer „Test“ durchgeführt werden.
Die Spezialarmaturen „Cofit“ können für den Oventrop verwendet werden. Kompositionsrohr „Copipe“. Die Installationsanweisungen die mit den Armaturen geliefert werden, sind zu beachten. Alle Heizkörper und Rohrleitungen müssen gründlich gespült werden, um zu gewährleisten, dass verhindern Probleme durch Schweißperlen und Schmutz.

Bei der Umrüstung alter Heizungsanlagen wird empfohlen

Dass an der Einlassöffnung aller Anlagen ein Kunststoffsieb angebracht werden sollte Heizkörperventile. Montieren Sie den Thermostat erst, wenn alle Bauarbeiten abgeschlossen sind. Während der Bauzeit kann das Ventil mit einem mit der Schraubkappe bedient werden. Die Schraubkappe darf nicht in der Nähe von zur dauerhaften Absperrung des Ventils gegen das System verwendet werden. Druck (z.B. bei abgenommenem Kühler). Schützen Sie in diesem Fall den Ventilausgang mit einer Metallkappe.

Installation des Thermostaten Um eine einfache Installation zu gewährleisten, muss der Handgriff geöffnet werden. Auf die maximale Position (Abbildung „5“). In dieser Position wird die Bundmutter („Uni XH“) oder der Quetschverbindung („Uni XD“) von Der Thermostat kann einfach an das Ventilgehäuse montiert werden. Drehen Sie den Thermostat so, dass die Anzeigemarkierung nach oben zeigt. In dieser Position halten und Überwurfmutter ohne Verwendung anziehen.

Comments are closed.